Galicia Dreams  spanish german english

Wie erreicht man Santiago


Die Region Galizien befindet sich im nördwestlichen Spanien und ist seit Jahren abgeschieden vom üblichen Spanien-Tourismus. Heutzutage verfügt Galizien über gut ausgebaute Straßen, ein dichtes Schienennetz und ist über günstige Flugverbindungen erreichbar.


 
 

Über Galizien

 

Grünes Paradies im Westen Europa

o courel

Abseits vom Rest der Iberischen Halbinsel und vom Atlantik umgeben, besticht Galizien durch seine beeindruckenden Landschaften und seine ürsprungliche Natur. Bekannt ist Galizien für seine Landwirtschaft, die Viehzucht und den Fischfang.

Natur

Galizien ist ein Paradies. Im Gegensatz zu anderen Gegenden Spaniens besitzt Galizien eindrucksvolle Berge, wunderschöne Flüsse, grüne Täler, unberührte Strände und vor allem Ruhe und Gelassenheit. Die atemberaubende Schönheit der Küste, die Natürlichkeit des Landesinneren und die angenehmen Temperaturen im Zusammenhang mit günstigen Preisen und einer ausgezeichneten Küche machen Galizien zu einer der attaktivsten Regionen Spaniens.

catedrais beach

Die bedeutensten Touristenattraktionen sind die „Rias Altas y Bajas“, die Küste Finisterre und die Pilgerstadt Santiago de Compostela.

EUROPA HAT SANTIAGO DE COMPOSTELA ZU EINER PILGERSTADT GEMACHT.

Galizien ist eine Entdeckung für alle. Ohne die externen Einflüsse, die aufgrund des Pilgerweges nach Santiago de Compostela kamen und immer noch kommen, zukennen, kann man die Besonderheit Santiago nicht erklären. Sowohl die Stadt als auch der Pilgerweg wurden von der UNESCO zur Kulturhauptstadt bzw. zum Kulturerbe Europas erklärt. Granit ist das Material, das Santiago schmückt. In der Hauptstadt Galiziens leben ca. 100,000 Einwohner, von denen ein Großteil Studenten sind. Jedes Jahr zählt die Stadt 3 Million Besucher.santiago de compostela